Der Einstieg in den Reitsport

Der Reitsport erfreut sich hier zu Lande einer großen Beliebtheit. Er ist Hobby, Sport und für viele Menschen auch ein Ausgleich zum hektischen Alltag. Nicht umsonst besagt ein altes Sprichwort ” Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde “. Der Reitsport vereint sportliche Betätigung, die für fast jede Altersklasse geeignet ist, Erholung und Natur. Beachtet man einige Voraussetzungen, steht dem Erlebnis an der frischen Luft nichts mehr im Wege.

Als grundsätzliche Voraussetzung für den Reitsport sollte man natürlich tierlieb sein und keine Angst vor den teils doch respekteinflößenden Wesen haben. Auch auf den mitunter strengen Geruch von Pferd und Stall sollte nicht all zu empfindlich reagiert werden. Ein ganz erheblicher Punkt, der immer wieder unterschätzt wird, sind die Kosten, welche durch Stall, Pferdefutter, Ausrüstung, Pflegeausrüstung und Pferd spürbar zu Buche schlagen. Während sich Kappe und Kleidung noch kostengünstig organisiert lassen, sind die regelmäßig anfallenden Kosten für den Verein und den Reitunterricht meist sehr wenig verhandelbar.

Hat man den Entschluss, Reitsport zu betreiben, gefasst, ist es am besten, man sieht sich in seiner näheren Umgebung vorerst nach möglichen Reiterhöfen um und besichtigt diese ausgiebig, bevor man sich überstürzt einem kaum bekannten Verein verpflichtet. Auf einigen Reiterhöfen findet man neben familienfreundlicher Atmosphäre und qualifizierten Reitlehrern sogar eine Pferdezucht. Wurde ein ansprechend erscheinender Hof gefunden, bietet sich eine kostenlose Probestunde an, um vor der endgültigen Entscheidung erst einmal etwas “Reiterluft” schnuppern zu können.

Spielt man mit dem Gedanken, den Reitsport nicht nur als Freizeitvergnügen zu betreiben, sondern auch beim Polosport dabei zu sein, empfiehlt es sich, einem speziell auf diese Sportart ausgerichteten Polo-Club beizutreten. Bevor man diese Möglichkeit in Betracht zieht, sollte man jedoch erst einmal umfassende Erfahrungen über das Reiten, die verschiedenen Reitweisen, das Wesen der verschiedenen Pferde und Rassen und nicht zuletzt auch über die Sicherheit und Unfallverhütung beim Reitsport sammeln.